Die Landsmannschaft Ghibellinia zu Tübingen

Die Landsmannschaft Ghibellinia zu Tübingen im CC, Gründungslandsmannschaft des Coburger Convents, ist eine von knapp 35 aktiven Studentenverbindungen an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen. Seit 1845 verbindet sie Studenten und Akademiker im Berufsleben.

 

Gemäß der Idee einer Universität, eben universell zu sein, freuen wir uns über zahlreiche Studenten unterschiedlicher Studiengänge, politischer Ansichten oder Herkunftsländer. Unsere gemeinsamen Nenner sind dabei unsere studentischen Traditionen sowie das erfolgreiche Studieren selbst.

 

Neben Engagement im Studium ist es uns aber auch wichtig, dass ein Tübinger Ghibelline einen Blick über den eigenen Tellerand hinaus wirft. Zu diesem Zweck organisieren wir regelmäßig Vorträge und Seminare mit erstklassigen Referenten.

 

 

Und wo bleibt da der Spaß?

 

Wer viel studiert, darf auch viel feiern. Dementsprechend kommt auch bei den regelmäßigen Veranstaltungen wie z.B. einem Abend beim Eishockey, einem Segelwochenende, oder einem gemütlichen Abend an der hauseigenen Bar, der Spaß nicht zu kurz. Dank einiger befreundeter Studentenverbindungen, die über ganz Deutschland und Österreich verteilt sind, haben wir auch schon zahlreiche andere Universitätsstädte kennengelernt.

 

 

Interesse geweckt? Dann schau doch mal vorbei!

 

Wir würden uns freuen, dich kennenzulernen.

 

 

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Landsmannschaft Ghibellinia